Saltar a: contenido de página | enlaces en la página | menu del sitio | Pie (información del sitio)
  • Spanisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
21 von November von 2017

Bienvenidos a la WEB:

Axarquía Costa del SOL

willkommene zu axarquía

Die Axarquía ist der am weitesten östlich gelegene Landkreis der Provinz Málaga und verfügt über die größte Anzahl an Gemeinden. Es handelt sich um ein Gebiet mit einem enormen touristischen Potenzial. Die Mannigfaltigkeit der Region und die Nähe zwischen den einzelnen Gemeinden machen den Landkreis zu einem attraktiven Reiseziel für Besucher, die nicht nur weiträumige Naturlandschaften mit Gebirgsketten, Bergen, Hängen, Steilhängen und weitläufigen Stränden, sondern auch ein reichhaltiges gastronomisches Angebot aus eigener Produktion und fantastische Kultur- und Kunstschätze vorfinden.

Die malerischen Dörfer haben in einer von Licht und Farben geprägten Umgebung die Schönheit ihrer Straßen und Plätze, ihre Denkmäler und ihre Volksfeste bewahrt, und ihr einzigartiger landschaftlicher und klimatischer Reiz lädt förmlich zu einem Besuch ein. Die Landschaften der Axarquía bieten eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht: Berge, Täler, Felsvorsprünge und Küste

In den Bergen ist die Axarquía ein Labyrinth aus Olivenbäumen, Mandelbäumen und Weinreben; doch es sind vor allem die Dörfer und die Bauernhäuser, welche die Landschaft mit Leben erfüllen. Aus den in engen Tälern gelegenen Anbauflächen erhebt sich das Leben entlang der Hänge und sonnt sich in den Trockenflächen, den „Paseros“. Die Täler der Axarquía sind fruchtbare Ebenen mit Obst- und Gemüseanbauflächen, die sich entlang des Río Vélez, mit Zitronen- und Orangenbäumen an den Ufern des Benamargosa und des Guaro und bis hin zu den kleinen Tälern erstrecken, die bis zum Fuß der Sierra reichen.

Die von Felsvorsprüngen geprägte Sierra erstreckt sich zum Meer hin und passiert dabei eine Mischung aus Dörfern im Mudéjar-Stil und im mediterranen Stil, die teilweise an Hängen errichtet, teilweise in abseits gelegenen Tälern versteckt sind, mit dem Gebirge im Rücken und dem Mittelmeer am fernen Horizont und zahlreichen Wasserläufen, die die Bewohner versorgen, Wasserläufe speisen und Beete bewässern.

An der Küste ist die Axarquía geprägt von einer Landschaft aus Steilhängen und kleinen Buchten, Steilwänden und Wachtürmen, Stränden und Anbauflächen, Tradition und Tourismus.

wichtige ereignisse

vorhergehender monat November 2017 folgender monat
Lu Ma Mi Ju Vi Sa Do
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
     

 ruta del sol y del...

Direkt neben einer von herrlichen Stränden durchbrochenen Küste mit Steilhängen und tiefen Buchten liegen die sonnenverwöhnten...

 
Entwicklung Sociedad de Planificación y Desarrollo S.A.